Home / Bausteine ganzheitlich-energetischen Heilens

 

Datum/Zeit
16.09.2020
19:30 - 21:00 Uhr

Veranstaltungsort
NaturheilTreff

Kategorien

Referent/in
Martina Ochsenreiter


Was bedeutet ganzheitlich- energetische Heilbegleitung und Was ist Matrix-Quanten-Impulsgebung?

Ganzheitlich-energetisches Heilen:

Es gibt unzählige Methoden des ganzheitlich-energetischen Heilens, die uns heute ergänzend zur Schulmedizin und Naturheilkunde bei energetischen Störungen und Blockaden zur Verfügung stehen. Dabei sind wir alle geprägt von unseren Glaubenssätzen und Denkmustern und so gibt es zum einen Menschen, die der energetischen Heilarbeit eher zurückhaltend oder „vorsichtig“ gegenüberstehen und gleichzeitig unzählige überzeugte Menschen, die diese mitunter jahrtausende Jahre alten Heilkünste aus eigener Erfahrung dankbar und als sehr hilfreich und unterstützend für sich wertschätzen gelernt haben. Zu welchem „Typ Mensch“ Sie sich auch dazuzählen – ich möchte Ihnen mit meinem Vortrag anhand einiger Beispiele die Bandbreite, Bedeutung und die wesentlichen Hintergründe einzelner Heilmethoden näherbringen und Sie auch über die in meiner Praxis angewandte Heilbegleitungsarbeit des Handauflegens, über „Therapeutic Touch“ und die unterstützende Arbeit mit Engeln informieren.

Auch werden wir der Frage nachgehen,

  • wann und wo die energetische Heilarbeit ihren Ursprung fand
  • gibt es ein „Geheimnis“, welches sich hinter dem Heilen verbirgt?
  • was sind die Voraussetzungen, damit bei Mensch und Tier überhaupt erst Heilung geschehen kann?
  • was können uns energetische Störungen oder Blockaden über uns selbst verraten?

Transformationsarbeit mit Quantenenergie                   

Was wussten bereits die alten Mystiker, Weisen und spirituellen Meister über die Möglichkeiten unseres menschlichen Bewusstseins und was haben sie uns diesbezüglich für Informationen mit auf den Weg gegeben?

Viele von uns haben das Empfinden und ahnen, dass wir mehr sind, als wir zu sein scheinen. In den Tiefen unserer Seele schlummern wundersame Fähigkeiten und eine Weisheit, derer wir uns nun allmählich wieder bewusst werden dürfen und die nur darauf warten, (re)aktiviert zu werden…

So legen auch die Erkenntnisse über die Quantenteilchen in der Quantenphysik, derer sich auch die Matrix-Quantenheilung bedient, aufgrund der Freiheit, mit der sich diese Teilchen durch Raum und Zeit bewegen, den Schluss nahe, dass uns womöglich ähnliche Möglichkeiten gegeben sind.

Warum sollten wir also diese Fähigkeit nicht auch für uns nützen, wenn doch die Teilchen, aus denen wir bestehen, unmittelbar miteinander an zwei Orten gleichzeitig sein und kommunizieren bzw. sowohl in der Vergangenheit, als auch in der Zukunft existieren können?

Auf dem Gebiet der Matrix-Quantenheilung bietet die sogenannte „Zwei-Punkt“-Methode für Mensch, Tier und Natur hierbei mittels einer Vielfalt an „Tools“ und Anwendbarkeiten in der Impulsgebung heilsame Wege für innere Transformation von Lebensthemen, körperlich-seelisch-geistige Selbstregulation und -heilung. Denn in der Matrix – auch „morphogenetisches Feld“ genannt – gilt: „Alles ist möglich“.

Seien Sie herzlich eingeladen, sich durch einen interessanten und wissenswerten Informations- Abend über ganzheitlich-energetisches Heilen und Matrix-Quanten-Impulsgebung und -heilung führen zu lassen.

Zeit: Mittwoch, 16.9.2020 von 19:30 bis 21:00 Uhr

Ort: Naturheilverein Kempten e.V., Kleiner Kornhausplatz 1, 87439 Kempten

Eintritt:  4 Euro für Mitglieder, 7 Euro für Gäste (als Spende an der Verein)

Referentin: Martina Ochsenreiter

„Wir-Seelenwanderer“

Praxis für Energiearbeit

Ettensberger Straße 1

87544 Blaichach

Tel.: 08321-22405

Mobil: 0160-8888005

E-Mail: info-m.ochsenreiter@t-online.de

www.wir-seelenwanderer.de

 

 

 
 
<< Apr 2020 >>
MDMDFSS
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3
 

Werbung

williHeimpel - Kopie

 

Kommende Events