Home / Die Wiedererweckung der Selbstheilungskräfte – mit Biophotonen ohne Nebenwirkungen heilen

 

Datum/Zeit
05.10.2016
19:30 - 21:00 Uhr

Veranstaltungsort
NaturheilTreff

Kategorien

Referent/in
Wolfgang Maier


Eine „Quelle“ die uns am Leben hält ist Licht. Ohne kann der Mensch nicht existieren. Wissenschaftler wie Werner Heisenberg, Albert Einstein, Fritz-Albert Popp fanden heraus, dass Körperzellen über schwache Lichtreize miteinander kommunizieren.

Über die Biophotonentherapie ist es möglich, die Kommunikation der Zellen und damit deren Regenerationskräfte wieder herzustellen und kranke Zellen zur Erneuerung anzuregen. Das funktioniert u.a. über Biophotonenpflaster, die auf bestimmte Stellen (Akupressurpunkte) des Körpers aufgelegt bzw. aufgeklebt werden und den sofortigen Reparaturprozess einleiten. Zahlreiche Beschwerden (z. B. Migräne, Schmerzen jeglicher Art, Schlafprobleme) können dadurch gelindert bzw. aufgelöst sowie die Entgiftung und Gewichtsabnahme unterstützt werden. Darüber hinaus wird das Immunsystem gestärkt, der Stress in den Zellen reduziert und es steht mehr körperliche und geistige Energie zur Verfügung.

Von der Wirkungsweise der Biophotonenpflaster können Sie während und nach dem Vortrag selbst überzeugen.

Zeit : Mittwoch, 5.10.2016 von 19:30 bis 21:00 Uhr

Ort: Naturheilverein Kempten (NaturheilTreff), Kleiner Kornhausplatz 1, 87439 Kempten

Eintritt (als Spende für den Verein): 4 € für Mitglieder, 7 € für Gäste

 

 

 
 
<< Jul 2022 >>
MDMDFSS
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
 

Werbung

 

Kommende Events