Home / Entwicklungstrauma Heilen (Vortrag zum Seminar)

 
Entwicklungstrauma Heilen (Vortrag zum Seminar)

Datum/Zeit
26.09.2015
19:30 - 21:00 Uhr

Veranstaltungsort
NaturheilTreff

Kategorien

Referent/in
Karl Burger
Heilpraktiker


Vortrag

Entwicklungstrauma
Ein traumatisches Erlebnis hinterlässt bei den meisten Menschen, egal wie früh es geschieht, ein Gefühl der Hilflosigkeit und des Ausgeliefertseins. Als Folge bleibt eine tiefe Erschütterung des eigenen Selbst-und Weltverständnisses zurück. Das hat große Auswirkungen auf das Körper- und Nervensystem sowie auf die weitere Entwicklung des Betroffenen.

An diesem Abend möchte ich auf folgende Themen näher eingehen:

  • Wie entsteht ein Entwicklungstrauma und wie wirkt es sich aus?
  • Retraumatisierung – Wie wir ungelöste Traumata in der Gegenwart wieder aufleben lassen und dadurch weiter festigen.
  • Wie wir Traumatisierung mit Achtsamkeit und Feingefühl auflösen können und dabei neue kraftvolle Ressourcen für unser weiteres Leben schaffen.

Wir können nicht anders, als traumatische Erfahrungen so lange zu wiederholen, bis wir sie aufgelöst haben. Hierzu möchte ich Ihnen anhand der neuesten Erkenntnisse der Trauma-Forschung und der Neurowissenschaft Lösungswege aufzeigen. Die Trauma Behandlung hat in den letzen Jahren enorme Fortschritte gemacht und bietet heute innovative Therapieansätze an, um frühe seelische Erschütterungen dauerhaft zu heilen.

Termin:    Sa. 26. Sept. 2015 Beginn: 19:30 Uhr

Eintritt: kostenlos, Spende an den Verein erwünscht.

Ort:
Naturheilverein Kempten e.V.
Kleiner Kornhausplatz 1
87439 Kempten

Dozent:
Karl Burger
Heilpraktiker in Kempten
Langjährige Seminar-und Praxiserfahrung
in Körper-und Psychotherapie sowie Stress-und Traumbewältigung
und in der Erforschung von „MENSCH SEIN“.

An diesem Abend können Sie sich auch Informationen zum Seminar ab dem 10.10.15 geben lassen.

Der Vortrag ist kostenlos, Spenden für den Verein jedoch erwünscht.  Herzlichen Dank!

 

Wahre Orientierung und Selbstsicherheit für ein erfülltes Leben finden

Jeder Mensch ist mit einem hocheffizienten Nervensystem ausgestattet. Kaum jemand hat jedoch eine gute Anleitung erhalten, wie er sein Nervensystem steuern kann, so dass sich ein Gefühl der Sicherheit und bestmögliche Orientierung einstellen kann. Ständige Überforderung, Stress und Überlastung sind die Folge und führen oft zu körperlichen und seelischen Problemen.
In diesem sechsteiligen Seminar bekommen Sie praktisches Handwerkszeug, das Ihnen zeigt, wie sie sich über Ihr Nervensystem orientieren und regulieren können. Sie lernen Schritt für Schritt Stress und Angst abzubauen, dafür wahre Orientierung, Sicherheit und eine klare Ausrichtung in sich zu finden. Sie lernen in einfachen und praktischen Schritten neue Ressourcen und Fähigkeiten zu entwickeln und diese in Ihrem Alltag umzusetzen.

Dieses Seminar richtet sich nicht nur an Menschen mit traumatischen Erfahrungen, sondern an alle, die mehr vom Leben erwarten und neue Möglichkeiten für sich finden möchten. Wenn Sie erfahren wollen, wie Sie Ihr Leben positiv verändern können, ist dieses Seminar genau das Richtige für Sie.

Die Seminarinhalte:

  1. Orientierung und Regulation des Nervensystems
    Auf der Basis der neuesten Traumaforschung bekommen Sie einfaches und praktisches Wissen vermittelt. Sie lernen, wie Sie im täglichen Leben direkt mit Angst, Panik, Stress und hoher Aktivierung umgehen können, dabei Achtsamkeit, Fokus und Wahrnehmung schulen.
  2. Ein stabiles und flexibles Selbstwertgefühl
    Kontakt mit sich selbst ist das Fundament für innere Sicherheit. Es ist der Platz in Ihnen, der Ihnen das Gefühl von innerer Stärke, Klarheit und Würde vermittelt.
  3. Ein stiller Geist und ein ruhiges Herz
    Die Fähigkeit, sich selbst zu beruhigen und zu regulieren, heilsam auf die eigenen Verletzungen einzuwirken und die eigenen Ängste zu verringern.
  4. Maßvolles Reagieren
    Die Fähigkeit, ruhig und achtsam zu bleiben, nicht über zu reagieren oder davonzulaufen oder sich abweisend zu verhalten, besonders dann, wenn die Umwelt etwas anderes erwartet.
  5. Sinnvolle Beharrlichkeit
    Ist die Fähigkeit Herausforderungen und Probleme Ihres Lebens anzuschauen, mit ihnen zu ringen und sich auseinanderzusetzen und dabei die eigene Selbstwirksamkeit zu stärken. Sie bekommen eine Wahlmöglichkeit, die bedeutend für Sie wird.
  6. Die Beziehung zu sich und anderen
    Die Fürsorge für sich und für andere Menschen entwickeln und pflegen. Mit Nähe
    und Distanz umgehen lernen, dabei die eigenen Bedürfnisse achten und diese auch auszudrücken.

Die Seminartermine:
jeweils Samstag. 10.10.15 – 07.11.15 – 05.12.15 – 16.01.16 – 06.02.16 – 05.03.16
Seminarzeiten: 10:00 -18:00 Uhr

Kosten:
Nichtmitglieder € 510.-  Mitglieder € 450.-
Bitte mitbringen: Decke, Schreibzeug, lockere Kleidung, Flasche Wasser

Anmeldung: Bitte schriftlich per Anmeldeformular des Naturheilvereins
mittels Post oder Fax oder über E-Mail an: 
Info@NHV-Kempten.de

Seminarleitung: Karl Burger – Heilpraktiker

Ich arbeite seit über 22 Jahren im Bereich der körperorientierten Psychotherapie, der Traumatherapie und der Osteopathie. Mein Anliegen ist es, Menschen wieder mit Ihren ureigenen Fähigkeiten in Kontakt zu bringen, Ihr Selbstwertgefühl, Ihre Handlungsfähigkeit und Ihre Selbstbestimmung zu stärken.
Bei Rückfragen erreichen Sie mich unter 0831-52 00 88

Ort:
Naturheilverein Kempten e.V.
Kleiner Kornhausplatz 1
87435 Kempten

Anmeldung: Bitte schriftlich per Anmeldeformular des Naturheilvereins mittels Post oder Fax oder über E-Mail an: Info@NHV-Kempten.de

Bitte Überweisen Sie die Teilnahmegebühr auf das Konto des Naturheilvereins bei der Raiffeisenbank Kempten-Oberallgäu eG,

IBAN: DE55733699200000810533   BIC: GENODEF1SFO

Konto-Nr. 810533 ∙ BLZ 733 699 20

Sollte das Seminar nicht stattfinden, wird Ihnen der bereits bezahlte Betrag zurückerstattet.

Bookings

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

 
 
<< Jun 2022 >>
MDMDFSS
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3
 

Werbung

 

Kommende Events