Home / Lernstörungen überwinden – Lernen optimieren – Ein-Blick in die Gehirnforschung

 

Datum/Zeit
19.11.2015
19:30 - 21:00 Uhr

Veranstaltungsort
Haus International

Kategorien

Referent/in



Unser Gehirn lernt lebenslang durch plastische Reorganisationsprozesse.

Das bedeutet, dass wir uns durch diese Lernprozesse ständig weiter entwickeln können.

Durch ein EEG-spectralanalytisches Messverfahren und eine auf dieser Grundlage individuell erstellten neuroaktiven Musik CD können diese Lern- und Arbeitsprozesse intensiviert und beschleunigt werden.

Sie erhalten einen Einblick in die Forschungsarbeit des Instituts für Kommunikation und Gehirnforschung in Stuttgart, wie diese Methode bei vielfältigen Problemen angewandt werden kann

wie zum Beispiel zur:

  • Überwindung frühkindlicher Entwicklungsstörungen und -verzögerungen
  • Optimierung der schulischen Leistungen und Überwindung von Problemen wie LRS, ADS / ADHS, Dyskalkulie und Konzentrationsproblemen
  • Optimierung des Studiums, Prüfungsvorbereitung, beschleunigtes Lernen von Fremdsprachen, Regeneration nach Erschöpfung und Burnout
  • Unterstützende Maßnahmen bei Demenz, MS, Parkinson
  • Überwindung psychischer Störungen und cerebraler Schädigungen.

Ein besonderer Schwerpunkt an diesem Abend liegt auf den Fragen des schulischen Lernens und der frühkindlichen Förderung.

Institut für Kommunikation und Gehirnforschung – Stuttgart

http://www.gehirnforschung.com

Bild-Quelle: Institut für Kommunikation und Gehirnforschung

 

 
 
<< Jul 2022 >>
MDMDFSS
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
 

Werbung

 

Kommende Events