Home / Risikofaktor Zucker – Vom „Seelentröster“ zum Zuckerschock

 
Risikofaktor Zucker – Vom „Seelentröster“ zum Zuckerschock

Datum/Zeit
21.06.2018
19:30 - 21:00 Uhr

Veranstaltungsort
NaturheilTreff

Kategorien

Referent/in
Barbara Geis
Heilpraktikerin


Der Zusammenhang zwischen hohem Zuckerkonsum und Krankheiten.

Blick in die Geschichte: Vom Luxusgut zum Massenprodukt.

29 Stück Würfelzucker werden täglich konsumiert. Die WHO empfiehlt, maximal die Hälfte davon zu essen.

Welchen Anteil hat der Zuckerkonsum am Entstehen einer Krankheitsdynamik?

Ein Streifzug von Übergewicht, Diabetes, Herzerkrankungen  und der Zunahme der nichtalkoholischen Fettleber im Kindesalter.

Wie erkenne ich den Zuckergehalt von Nahrungsmitteln?

Ein Blick auf die Zutatenlisten: die „Decknamen“ von Zucker.

Anregungen und Diskussion zur Optimierung der Ernährung.

 

Zeit: Do. 17.5.2018 von 19:30 bis 21:00 Uhr

Ort: Naturheilverein Kempten e.V., Kleiner Kornhausplatz 1, 87439 Kempten

Eintritt: 7 € für Gäste, 4 € für Mitglieder des Naturheilvereins

Referentin: Heilpraktikerin Barbara Geis

Bergstr. 3, 87724 Ottobeuren

Tel. 08332/ 280 88 35

www.naturheilpraxis-am-museum.de

 

 
 
<< Jul 2022 >>
MDMDFSS
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
 

Werbung

 

Kommende Events