Säure-Basen-Haushalt – “Ich bin sauer!”

Säure-Basen-Haushalt - "Ich bin sauer!"

Datum/Zeit
21.11.2017
19:30 - 21:00 Uhr

Veranstaltungsort
NaturheilTreff

Kategorien

Referent/in
Willi Heimpel
Heilpraktiker


„Ich bin sauer!“ Was steckt hinter dieser Behauptung?

Wie beeinflussen Angst und Sorge unsere Stoffwechselvorgänge?

Was spielt sich bei Übersäuerung im Bindegewebe ab?

Wie äußert sich eine Übersäuerung des Stoffwechsels?

Typische Übersäuerungs-Krankheiten sind z.B.: Allergien, Rheuma, Neurodermitis, Schuppenflechte, Durchblutungsstörungen, Gewebeschwäche, Krampfadern, Parodontose, Karies, Magen- und Darmerkrankungen, Herzinfarkt und Schlaganfall.

Ganz akute Säureattacken zeigen sich oft in folgenden Symptomen: Sodbrennen, Migräne, Muskelkrämpfe, Rheumaschub, Gehörsturz.

Saure Hautausscheidungen sind Reaktionen des übersäuerten Körpers und zeigen sich durch Hautallergien, Hautjucken, Fußschweiß, Zahnplaque.

Ein weiterer Punkt der unserem Körper auf die Dauer zu schaffen macht und ihn schließlich überfordert, ist die ständige Überflutung mit Reizen. Physischer Stress, psychischer Stress, allergiesierende Stoffe, elektromagnetische Felder, toxische Stoffe, Bakterien, Viren und Prionen sind solche Auslöser für Schädigungen.

Diese äußern sich in Erschöpfung, Auszehrung, chronischer Müdigkeit, Entzündungen, Schock, Tumoren, Vergiftungen und häufigen Infekten.

Ort: Naturheilverein Kempten e.V., Kleiner Kornhausplatz 1, 87439 Kempten

Zeit: Dienstag, 21.11.2017 von 19:30 bis 21:00 Uhr

Eintritt frei, Spenden an den Naturheilverein erwünscht. Herzlichen Dank dafür.

Referent: Willi Heimpel, Heilpraktiker