Home / Sanfte Krampfaderentfernung

 
Sanfte Krampfaderentfernung

Datum/Zeit
06.07.2016
19:30 - 21:00 Uhr

Veranstaltungsort
NaturheilTreff

Kategorien

Referent/in
Volkmar Zahor
Heilpratiker


Wer kennt Sie nicht, die unschönen blauen „Flußwindungen“ an den Beinen entlang – Krampfadern.
Nur ein kosmetisches Problem? Ganz und gar nicht. Eine Krampfader kann sich zum echten Problemfall entwickeln:
Schmerzen, Jucken, schlecht heilende Wunden am Bein (sog. Ulcus) oder sogar eine gefährliche Thrombose.
Es gibt verschiedene Möglichkeiten Krampfadern zu entfernen.
Die sanfte Entfernung der Krampfadern mit hochprozentiger Kochsalzlösung gehört zu den effektivsten
und gefahrlosesten. Nebenwirkungen treten gering auf, das Tragen von Stützstrümpfen ist nicht notwendig.
Der Heilungsprozess ist erstaunlich kurz, Sie können ohne weiteres in wenigen Tagen (manchmal sogar sofort) Ihren gewohnten Alltag wieder aufnehmen.
Diese Therapie gibt es schon seit über 70 Jahren und wurde von Professor Linser entwickelt.
Dieser Vortrag soll einen Einblick in die Vorgehensweise der Entfernung zeigen, sowie eine umfangreiche Aufklärung bieten.

Zeit: Mittwoch, 6.7.2016 von 19:30 bis 21:00 Uhr
Ort: Naturheiltreff, Kleiner Kornhausplatz 1, 87439 Kempten
Eintritt (als Spende an den Verein): Mitglieder: 4,- € ; Nicht-Mitglieder: 7,- €
Referent: Volkmar Zahor, Heilpraktiker, Astrokinesiologe

 
 
<< Jul 2022 >>
MDMDFSS
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
 

Werbung

 

Kommende Events