Home / Schwermetalle – eine Zeitbombe unserer Zivilisation

 
Schwermetalle - eine Zeitbombe unserer Zivilisation

Datum/Zeit
21.02.2017
19:00 - 21:00 Uhr

Veranstaltungsort
Kurhaus Schwangau

Kategorien

Referent/in
Judith Schwarzenbach
Ärztin
Anmeldung erbeten


In der Natur kommen giftige Metalle wie Blei, Cadmium, Quecksilber und Aluminium nur in sehr geringen Mengen vor und sind somit keine Gefahr für unsere Gesundheit. Inzwischen sind sie jedoch in weiten Teilen unserer Umwelt vorhanden, wir nehmen sie auf und speichern sie im Körper. Schwermetalle belasten neben dem Immunsystem die Leber, die Nieren, den Darm und die Psyche und lagern sich im Gewebe ab.

Mit einer Detox-Analyse können Belastungen durch Umweltgifte schnell und einfach sichtbar gemacht werden. Individuelle Maßnahmen zur Entgiftung können eingeleitet und deren Ergebnisse sehr gut visualisiert werden.

Im Vortrag erhalten Sie einen Überblick über Auswirkungen von Schwermetallen und deren Ausleitungsmöglichkeiten.

Bei Interesse an einer Messung bitten wir um vorherige Anmeldung ( praxis@wisse-die-wege.de ).

Zeit: 21.02.17 / 25.04.17 und am 20.06.17 jeweils um 19 Uhr.

Ort: Kurhaus Schwangau, Gipsmühlenweg 5, 87645 Schwangau

Referentinnen: Judith Schwarzenbach, Ärztin und Evelin Rauhleder

Eintritt frei, Spenden an den Naturheilverein erbeten ( ca. 5 € für Raum und Programmheft)

 

 
 
<< Jul 2022 >>
MDMDFSS
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
 

Werbung

 

Kommende Events