Home / Tag der Naturheilkunde des Naturheilvereins Kempten e.V.

 
Tag der Naturheilkunde des Naturheilvereins Kempten e.V.

Datum/Zeit
08.10.2021
18:00 - 21:00 Uhr

Veranstaltungsort
Naturheilpraxis Leininger,  Magnusstr. 18, 87437 Kempten 

Kategorien

Referent/in
Naturheilverein Kempten e.V.


Am deutschlandweiten Aktionstag zur Naturheilkunde wollen wir Ihnen drei der vielen Möglichkeiten der Naturheilkunde vorstellen.

Dazu haben wir 3 Vorträge zu je 45 Minuten Dauer und anschließender Diskussion für Sie vorbereitet.

Ist Homöopathie Nanomedizin?

Die Entdeckung von Nanopartikeln in traditionellen homöopathischen Arzneimitteln ist eine Gemeinsamkeit zwischen moderner Nanomedizin und alternativen Therapieansätzen.

Ein Weg, auf dem homöopathische Mittel therapeutische Wirkungen auslösen könnten, umfasst u.a. die Zell-zu-Zell-Signalwirkungen von Nanopartikeln.

Was ist Nano-, was Nanomedizin?

Mögliche Wirkungsweise der Hochpotenz- Homöopathie und Weiterentwicklung der Homöopathie.

Referent: Dr. med. Wolfgang May

 

Vitamin D und die Bedeutung für das Immunsystem und für den Schutz vor anderen Erkrankungen

Vitamin D Mangel ist in Deutschland weit verbreitet und die Ursache vieler Erkrankungen. Deshalb sollte der Vitamin D Wert regelmäßig über eine Blutuntersuchung bestimmt werden. Die Einnahme muß dann unbedingt individuell in Relation zum Körpergewicht berechnet werden und besteht zuerst aus einer Auffüllphase und danach aus einer Erhaltungsdosis. Da wir in unseren Breitengraden im Winter kein Vitamin D bilden können, weil von Oktober bis April die Sonne zu tief steht, ist es besonders wichtig, die Speicher im Herbst zu kontrollieren und aufzufüllen.

Referentin: Heilpraktikerin Eleonore Ernst

 

Von der Nahrung die Gesundheit stärkt und unser Wohlbefinden fördert.

Und wie richtige Ernährung das Leben verlängern kann.

„BIONISCHE REGENERATION  Das Altern aufhalten mit den geheimen Strategien der Natur“

Der Bauplan des Jungbleibens.
Die Wirkweisen der Natur nachzuahmen und anzuwenden hat sich in vielen Bereichen des Lebens als bahnbrechender Vorteil erwiesen. Auch beim Thema Anti-Aging bietet die Natur dem Menschen hochgradig effektive Strategien.

Kultautor Ulrich Warnke, langjähriger Universitätsdozent für Bionik, zeigt, wie wir das Altern auf innovative Weise aufhalten können, indem wir den Bauplan der ewigen Jugend in uns aktivieren. Durch die gezielte Nutzung von Naturprinzipien wird die Ur-Information der Zellen regeneriert und das Altern bereits auf der Ebene der Gene verhindert: Gute Gene werden durch bestimmte Verhaltensweisen und Methoden an-, schlechte ausgeschaltet. Hierzu zählt die Aufnahme bioaktiver Stoffe aus verschiedenen Pflanzen, um unsere Zellen zu schützen und zu verjüngen, Bewegung im Sonnenlicht zur Bildung von Vitamin D, Reinigung auf Zellebene durch Autophagie und Apoptose oder auch Aufenthalte in der Natur, um biogene Wirkstoffe über die Luft sowie Lichtinformationen, die unsere innere Uhr steuern, aufzunehmen. Ein revolutionärer, wissenschaftlich fundierter Weg, um lange gut zu leben.“

Referent: Dr. med. Markus Kern

 

Eintritt frei, Spenden an den Verein erwünscht – vielen Dank.

Ort: Naturheilpraxis Leininger,  Magnusstr. 18, 87437 Kempten 

Zeit: Fr. 8.10.21 von 18:00 bis 21:00 Uhr

 

 

 
 
<< Sep 2021 >>
MDMDFSS
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3
 

Werbung

 

Kommende Events