Home / Tinnitus, Hörsturz, Drehschwindel

 
Tinnitus, Hörsturz, Drehschwindel

Datum/Zeit
04.11.2015
19:30 - 21:00 Uhr

Veranstaltungsort
NaturheilTreff

Kategorien

Referent/in
Karl Burger
Heilpraktikerin für Psychotherapie


Wie ständiger Stress den Ohren schadet

Innenohrerkrankungen sind in den letzen 10 Jahren rapide angestiegen. Diese Innenohrsymptome sind größtenteils stressbedingt und wirken sich auf das Innenohr und die Hörfähigkeit negativ aus. Grund dafür ist die Überlastung des Hörorgans, die meist aus einer nicht bemerkten Innenohr-Erschöpfung und dessen Hörzellen entsteht. Nicht nur ältere Menschen, sondern auch zunehmend jüngere sind betroffen.

Die klassische HNO Behandlung mit Infusionen und Kortison ist oft nur bedingt erfolgreich. Häufig bleiben den Betroffenen lästige Ohrgeräusche, wie Pfeifen oder Brummen, sowie Hörschäden, Hörverzerrungen oder Schwindel.

Was tun?

  • An diesem Abend möchte ich Ihnen Einblick in die Zusammenhänge unseres Nervensystems und dem Innenohrorgan geben und warum das Gehör Schaden nehmen kann.
  • Wie aus ständiger Überforderung des Innenohrs eine Schädigung der Gehörzellen und des Gleichgewichtsorgans wird.
  • Wie sie sich schützen und ihr Hörvermögen dauerhaft gesund halten können.
  • Wie die Osteopathie, sowie die Low-Level-Laser-Therapie eine sichere sowie nebenwirkungsfreie Behandlungsmöglichkeit bietet.

 

Referent: Karl Burger

Zeit: Mittwoch, 4.11.2015 von 19:30 bis 21:00 Uhr

Ort: Kleiner Kornhausplatz 1, 87439 Kempten

Eintritt (Spende an den Verein): für Vereinsmitglieder 4 €, für Gäste 7 €

 
 
<< Jul 2022 >>
MDMDFSS
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
 

Werbung

 

Kommende Events