Home / Wie Nahrungsmittelunverträglichkeiten unsere Gesundheit beeinflussen.

 

Datum/Zeit
03.02.2015
19:30 - 21:00 Uhr

Veranstaltungsort
NaturheilTreff

Kategorien

Referent/in
Willi Heimpel
Heilpraktiker


Leiden Sie auch unter Symptomen wie Darmproblemen, ständige Müdigkeit, Über­gewicht, Sodbrennen, Kopf­schmerzen, Bluthochdruck, Rheuma, Haut- und/oder Ge­lenkproblemen, Stoffwechselstörungen, chronischen Entzün­dungen?

Fragen Sie sich auch, warum 98% aller Menschen beim Abnehmen scheitern? Gehören Sie selbst vielleicht auch dazu?

Die Ursache, die sich dahinter verbirgt, ist in vielen Fällen eine Nahrungsmittelunverträglichkeit. Oftmals ist es schwierig ei­nen Zusammenhang von Sym­ptomen mit bestimmten Nah­rungsmitteln herzustellen.

Wird auf die Nahrungsmittel verzichtet, welche die Unverträg­lichkeit auslösen und den Stoff­wechsel gegebenenfalls blockie­ren, kann eine Besserung in vie­len Fällen bereits nach kurzer Zeit eintreten.

Nachhaltige Stoffwechselregulierung

In der Zusammenarbeit mit Ärz­ten, Heilpraktikern und einem La­bor wurde eine Untersuchungs­methode mit einem ganzheitli­chen Ansatz entwickelt, um eine individuelle und optimale Stoff­wechselregulierung zu erreichen. Aufgrund einer ganzheitlichen Blutanalyse wird eine speziell für die Betreffenden ausgewertete, individuelle und optimale Nahrungsmittelliste unter Berücksichtigung ihrer Nahrungsmittelunverträglichkeiten erstellt.

Zu dieser umfangreichen Blutanalyse gehören: Ermittlung der normalen Blutwerte (wie z. B. Le­berwerte, Cholesterin, Triglyceri­de, Nierenwerte, TSH). In einer Spezialuntersuchung wird die Verträglich­keit einzelner Nahrungsmit­tel untersucht (IgG) sowie das Gesamt-IgE. 22 bedeutende Blutwerte und aus einem Pool von über 300 Nahrungsmitteln werden die für Ihren Stoffwechsel optimalen Nahrungsmittel ermittelt.

90 der wichtigsten Nahrungsmittel wer­den nach dem spezifischen IgG1-4 untersucht (95 % aller re­levanten Unverträglichkeiten werden damit abgedeckt) und das Gesamt-lgE (Allergiepotenzi­al).

Mit diesem individuellen Er­nährungs- und Stoffwechselplan und einer, wenn nötig, kombinier­ten naturheilkundlichen Begleit­behandlung soll folgendes er­reicht werden: Stoffwechselregulierung, Abnehmen und Wohl­fühlgewicht, Besserung von Wohlbefinden und Gesundheit, Steigerung der Lebensqualität. Und das mit den für den Betref­fenden positiven Lebensmitteln ohne auf Essenszeiten und Men­ge zu achten und das Essen ge­nießen zu können!

 

Eintritt (Spende an den Verein): für Vereinsmitglieder 4 €, für Gäste 7 €

 
 
<< Jun 2022 >>
MDMDFSS
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3
 

Werbung

 

Kommende Events